Die Hand spielt das Cello

Dieser Texte entstand als Schreibübung, während der ich mich (wie so häufig) von Musik inspirieren ließ. Deshalb möchte ich euch ans Herz legen, das Lied (Link unten) gleichzeitig zum Lesen des Textes zu hören. 🙂

Die Hand spielt das Cello. Im Nichts. Im Dunkeln. Töne erklingen. Verlassen die Saiten und verblassen, nach einem kurzen Tanz, im Ohr der bunten Massen. Die Hand spielt das Cello. Töne entweichen, der Hand, der bleichen. Schlank und knöcherig. Zusammen mit dem Bogen, gehüllt in einen Tanz. Umspielt von der Melodie. Der Melodie. Die Saiten schwingen, Töne erklingen, Seelen singen und geben sich hin, dem Glanz. Die Hand spielt das Cello. Im Nichts. Im Dunkeln. Töne erklingen. Verlassen die Saiten und verblassen, nach einem kurzen Tanz, im Ohr der bunten Massen. Die Hand spielt das Cello. Töne entweichen, der Hand, der bleichen. Schlank und knöcherig. Zusammen mit dem Bogen, gehüllt in einen Tanz. Umspielt von der Melodie. Der Melodie. Die Saiten schwingen, Töne erklingen, Seelen singen und geben sich hin, dem Glanz. Die Hand spielt das Cello. Im Nichts. Im Dunkeln. Töne erklingen. Verlassen die Saiten und verblassen, nach einem kurzen Tanz, im Ohr der bunten Massen. Die Hand spielt das Cello. Töne entweichen, der Hand, der bleichen. Schlank und knöcherig. Zusammen mit dem Bogen, gehüllt in einen Tanz. Umspielt von der Melodie. Der Melodie. Die Saiten schwingen, Töne erklingen, Seelen singen und geben sich hin, dem Glanz. Die Hand spielt das Cello. Das Cello spielt die Hand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: